Kreisverband

Gründung

Der Kreisverband Mannheim der Basisdemokratischen Partei Deutschland wurde am 30.05.2021 von 22 Mannheimer dieBasis-Mitgliedern gegründet.

Das Ziel des Kreisverbandes ist es, eine direkte Demokratie auch auf lokaler Ebene in Mannheim zu etablieren, um die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt nicht nur bei Wahlen einzubeziehen, sondern sie aktiv an politischen Prozessen teilnehmen zu lassen.

Satzung

Basisdemokratie bedeutet für unserer Stadt: Die Mannheimer Bürgerinnen und Bürger entscheiden über Lösungswege, die in basisdemokratischen Gruppen erarbeitet wurden. Sie wählen Lösungen, die nicht für Interessengruppen, sondern für Menschen gemacht sind. Der Wille der Gesamtheit setzt sich also gegenüber Einzelinteressen durch. Solche Entscheidungen sind wirklich demokratisch. Sie dienen dem Ganzen, sind nachhaltig und zukunftsfähig.

Mitglieder

Unser Kreisverband Mannheim zählte im April 2022 101 aktive Mitglieder, davon sind etwas mehr Frauen (52) als Männer (49).

Die starke Rolle der Frauen in unserem Kreisverband spiegelt sich auch in der Zusammensetzung des Vorstandes wieder.

Kreisvorstand

Doppelspitze
Beate Bechtold
Uwe Tammaschke (kommissarisch)

Schatzmeister/in
Petra Zawadski

Beisitzer
Sabine Bürgy
Vera Würmell

Prozentuale Mitgliederverteilung
auf die
Mannheimer Stadtteile

Stand Mai 2022